Willkommen
Wild und Wildbret
Wildbret im Angebot
Preise & Infos
Kontakt
Jagdliche Fotos
Meine Jagdbegleiter
Impressum
Literaturverzeichnis


Willkommen! Sie sind der...
Besucher meiner Homepage!

* 

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage !

Ich freue mich sehr, daß Sie den virtuellen Weg zu mir gefunden haben !

Und damit Sie sich schon mal ein Bild von mir machen können... - hier bin ich:

 

*   Ein Jäger !   *

 

Bei mir haben Sie die Möglichkeit Wildbret direkt vom Jäger käuflich zu erwerben.

Auf meinen Internetseiten finden Sie alles rund um den Wildbretverkauf von meinem selbst erlegtem Wild, aus der Auricher Region.

Ich bin engagierter, aktiver Jäger und jage gegenwärtig, seit ca. 18 Jahren, im Staatsforst, in der Nähe von Aurich. In den vergangenen 21 Jahren habe ich ca. 50 Rehböcke und über 80 weibliche Stücke erlegt; dies sind insgesamt über 130 Stück Rehwild. Derzeit erlege ich zwischen 5 und 10 Stück Rehwild jährlich, wovon ich 2 Stücke für den Eigenverbrauch behalte.

Alle weiteren Stücke vermarkte ich zu fairen Preisen. Uns Jägern ist es gesetzlich erlaubt, die Gesamtstrecke eines Tages an den Endverbraucher von privaten Haushalten oder Gaststätten weiterzugeben.

Auf den folgenden Seiten finden Sie nähere Informationen zu Preisen, Abholung sowie Übergabe.

Bestellen Sie auf der Seite Wildbret im Angebot Ihren schmackhaften Braten vom Reh.

Die Verfügbarkeit von Wildbret ist selbstverständlich vorrangig von den Jagd- und Schonzeiten abhängig sowie aber auch  vom     -   Jagdlichen Erfolg !   - 11

Zu Weihnachten kann es deshalb bei mir, wie bei anderen Jägern auch, zu Engpässen kommen. 

Dafür gibt es aber ja, zum Glück, heutzutage Kühltruhen !!!   -   Rehfleisch können Sie sehr gut in der Tiefkühltruhe lagern, durch das Einfrieren wird es sogar noch zarter.

Für vakuumverpacktes Wildbret vom Reh oder Damwild, welches frisch, bei einer konstanten Tiefkühltemperatur von mindestens – 18 ° C eingefroren wurde, gilt eine durchschnittliche Lagerzeit von bis zu 16 Monaten, für Schwarzwild bis zu 6 Monate.

Ihre Vorbestellung wird von mir gerne berücksichtigt.

Schicken Sie mir doch einfach eine E-Mail an

wildbretbestellung@hartmut-rosendahl.de .

 ~~~~  ~~~~~  ~~~~

Klicken Sie sich einfach von Thema zu Thema - bestimmt interessiert Sie das eine oder andere besonders. Dann finden Sie auf der entsprechenden Seite immer noch detailliertere Informationen, oder die neuesten Fotos!


11 Vgl. hierzu: Wolf Berger, URL: http://rhein-main-wildbret.de/index.html,
     (Abruf am
12. Mai 2010, 12:55 UTC).